BAS FAQ Liste


Was unterscheidet BAS von anderen CRM-Lösungen?
Kurz: Die Usability und die Anpassbarkeit.
BAS ist fix, schnell erlernt, praxisbezogen aber dennoch flexibel in den Prozessen.

Was unterscheidet BAS Team von MS-Exchange, Lotus Notes, usw.?
BAS wird Outlook nicht ersetzen, sondern ergänzen. Basis ist eine relationale Datenbank mit den bekannten Vorteilen bei der strukturierten Datenablage und der Bearbeitung großer Datenmengen.

Kann man die komplette Funktionalität aller BAS Module mit einem Standard-Browser nutzen?
Ja. Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit sind alle Module des BAS in der Web-Oberfläche integriert.

Welchen Datenbankserver sollte man mit BAS verwenden?
Das hängt stark von der vorhandenen IT-Infrastruktur und dem Invest ab.
Unternehmen mit bestehender Windows Server Netzstruktur (SMB, Domain) sollten zu einem Microsoft SQLServer neigen. Dieser bietet für bis zu 250 User und mehreren Millionen Vorgängen genug Reserven.
Unternehmen mit eher heterogener Infrastruktur sollten zu Oracle tendieren. Diese Konfiguration ist dann gut skalierbar, aber leider nicht ganz billig.
Weiterhin gibt es die Möglichkeit eine Open Source Datenbank (wie z.B. PostgreSQL oder SAP DB) zu nutzen!

Kann man BAS von wechselnden Arbeitsplätzen aus nutzen?
Alle personalisierten Einstellungen werden in der Datenbank gespeichert. Somit ist es unerheblich von welchem PC man BAS aufruft. Nach der Anmeldung wird das entsprechende Userprofil geladen.

Wie hoch ist die Einarbeitungszeit bis man BAS bedienen kann?
Bas hat ein übersichtliches Menü und eine klare Gliederung der Funktionalitäten. Jeder Benutzer, der schon Erfahrung mit ebay oder amazon hat, kann BAS nach wenigen Stunden flüssig bedienen. Außerdem kann das Menü gruppenbezogen konfiguriert werden, so daß nach und nach weitere Funktionen freigeschaltet werden können.

Wie flexibel ist BAS in der Konfiguration? Wie können spezifische Unternehmens-Abläufe selber definiert werden?
BAS ist durch die branchenneutrale Grundarchitektur sehr gut an spezifische Anforderungen anpassbar. Die volle Flexibilität erhalten Sie durch die Scriptfähigkeit von BAS, die sich durch die Integration der Scriptsprache Java-Beanshell bietet. D.h.: Sie können komplette Abläufe neu definieren, externe Funktionalität integrieren oder das System Schritt für Schritt erweitern.

Wie können externe Mitarbeiter oder Partner über das Internet auf die BAS Informationen zugreifen?
Genauso wie alle anderen User: Mit dem Browser. Das Rollenkonzept erlaubt die gezielte Freischaltung von Informationen und Funktionen.

Was macht BAS Marketing - Lettershop eigentlich genau?
BAS Lettershop ist eine Entwicklungsumgebung für hochindividualisierte Korrespondenz aller Art. Offen ist Lettershop deswegen, weil es alle gespeicherten Informationen in der Datenbank zur Texterzeugung verwenden kann.
Hinter BAS Lettershop steckt eine flexible Architektur aus Vorlagen, Textbausteinen, Textmodulen und eine leistungsfähige Regel-Logik. Unter der Nutzung von Microsoft Word als ferngesteuertes Ausgabewerkzeug für den "Content", erzeugt Lettershop perfekt gestaltete Dokumente, die gedruckt, gefaxt oder per E-Mail versendet werden können.
BAS Lettershop ist sowohl für größerer Mengen geeignet, als auch am Einzelarbeitsplatz zur Erzeugung von einheitlicher Standardkorrespondenz geeignet.

Was ist ein Betreuungskreislauf?
Ein Betreuungskreislauf besteht aus mehreren, normalerweise hintereinander geschalteten Betreuungsstufen, die von Ihren Kunden durchlaufen werden. Beim Übergang auf eine andere Stufe können Ihre Kunden bestimmte Betreuungsleistungen erhalten. Ein Kunde kann an mehreren Betreuungskreisläufen teilhaben.
Sie definieren lediglich den kompletten Kreislauf (oder Teile davon) mit den einzelnen Stufen und Leistungen. BAS prüft regelmäßig alle definierten Bedingungen und führt so automatisch die entsprechende Betreuung für jeden Teilnehmer durch. Der komplette Ablauf ist jederzeit nachvollziehbar und optional über manuelle Eingriffe weiterhin steuerbar.